Die Vorteile von Schaumcremes 

Es gibt viele Cremes zur Pflege von Händen und Füßen auf dem Markt. Sie erledigen ihre „Aufgabe“ gut, aber sie bilden häufig einen Fettfilm auf der Haut. Manche Verwender stören sich daran, weil sie den Fettfilm als „schwer“ empfinden. Zudem können die Produkte Spuren z. B. auf Textilien hinterlassen. Trägt man Cremes auf die Fußsohlen auf, ist die Rutschgefahr oft erhöht.

Schaum-Cremes ziehen im Gegensatz dazu sehr schnell ein und spenden ebenso viel Feuchtigkeit. Zudem sind sie sehr ergiebig und bieten einen hohen Anwendungskomfort. Sie eignen sich auch zur Massage.

Die CNC Cosmetic Schaumcremes sind speziell auf verschiedene Hautbedürfnisse und Hauttypen abgestimmt.