• RefectoCil

    Die Ursprünge der Marke RefectoCil liegen im Jahr 1930 als Josef Gschwentner mit seiner Frau Angela den Friseursalon "Studio" im 9. Bezirk in Wien eröffnet.

    Getrieben von wissenschaftlichem Interesse und der Unzufriedenheit mit bisher am Markt erhältlichen Friseurprodukten, beschließt er bessere Produkte zu entwickeln. Ohne jegliche chemische Ausbildung, aber mit unaufhörlichem Tatendrang stellt er wenig später nicht nur Chemikalien selbst her, sondern konstruiert sogar eine Maschine zur Herstellung von Thioglycolsäure. Nach weiterführender Forschung und intensiver Recherche schafft es der gelernte Friseur modernste Haarfärbe- und Haarpflegeprodukte zu entwickeln, die sich in Wirkungsweise und Intensität von anderen am Markt erhältlichen Produkten deutlich abheben. Eines dieser erfolgreichen Produkte ist die Marke RefectoCil, die Profimarke für Augenbrauen- und Wimpernfarben. 

    Für die Kunden unserer Verwender wollen wir das Prinzip der ganzheitlichen Schönheit in den Mittelpunkt stellen. Nicht nur Haut und Haare, besonders die Augen prägen den Ausdruck und lange, dichte, glänzende Wimpern akzentuieren die Augenpartie besonders. Gepflegte, schön geformte und betonte Augenbrauen werden zum perfekten Rahmen für das Gesicht und sind gerade momentan ein „must“. RefectoCil möchte jeder Frau natürlich schöne Augen schenken, rund um die Uhr, ganz ohne Make-Up. Dauerhaft bis zu 6 Wochen. Die RefectoCil Produktpalette macht es möglich.