• Peclavus

    Markenqualität aus Tradition

    Mit PECLAVUS wurde 1962 nicht nur ein Markenname übernommen. Von Anfang an zählten einzigartige Produktkompositionen, wie das Fußbadekonzentrat und ein spezielles Pflegefluid zum Sortiment.

    Seit 50 Jahren

    Seit 1962 hat gezielte Fußpflege einen guten Namen: peclavus®. Waren es zu Beginn nur wenige spezielle Fußpflegeprodukte, so hat sich peclavus® mit den Jahren zu einer Pflege- und Behandlungsserie mit über 50 unterschiedlichen Rezepturen entwickelt, welche nahezu alle Bedürfnisse der Fuß-, Haut- und Nagelpflege berücksichtigt. peclavus® ist Markenqualität aus Tradition.
    Die ursprüngliche Marke mit dem stilisierten Hühnerauge nahm Bezug auf die Wortkombination Pe, wie Pes, der Fuß und clavus, die lateinische Bezeichnung für Hühnerauge. Auf die bildliche Darstellung der Marke wurde in der Folge verzichtet, da sich schon frühzeitig eine Erweiterung auf alle Arbeitsgebiete der Fußpflege ergab.

    Geblieben sind der Markenname und der gesteigerte Anspruch an natürliche Produkte mit hoher Wirkungsbreite. Waren es in einem der ersten Produkte, dem Fußbadekonzentrat, noch vorwiegend chemische Bestandteile, wie Texapon und Triäthanolamin. So finden sich im aktuellen Fußbadekonzentrat nahezu ausschließlich natürliche Bestandteile mit hautfreundlichen und milden Waschsubstanzen. Die hohe Ergiebigkeit ist dabei nicht auf der Strecke geblieben. Interessant ist auch, dass schon in den Anfängen eine "sportliche" PECLAVUS Entwicklung bestand. Das Sport Muskel-Tonic und das Sport- und Pflegeöl begeisterten schon damals fußaktive Kunden und mit der neu aufgelegten Serie PECLAVUS sports wird es genauso sein. Tradition ist eine gute Basis, aber nur kontinuierliche Verbesserung garantiert die Wertschätzung einer Marke. PECLAVUS positioniert sich optisch und inhaltlich ganz neu - für Ihren Verkaufserfolg und zum Wohle Ihrer Kunden. Natürliche Qualität, auf welche Sie sich verlassen können.