Merkzettel Mein Konto
Warenkorb / zur Kasse

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Sie befinden sich gerade hier: Startseite » Katalog » Kosmetik von A-Z

Kosmetik von A-Z



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Buchstabe A

Abdeckcreme

Ein kosmetisches Mittel, welches zur Grundierung verwendet wird, bezeichnet man als Abdeckcreme. Durch eine solche Abdeckcreme lassen sich Hautunreinheiten, Narben oder Augenringe perfekt abdecken. Der Teint erscheint ausgeglichen. Abdeckcremes sind in verschiedenen Farbpigmenten erhältlich. Die Abdeckcreme ist die Grundvoraussetzung für ein gutes Make up.

Akne

Als Akne bezeichnet man eine Erkrankung der Haut. In ihrem Verlauf bilden sich Mitesser, Pickel und teilweise auch Knoten auf der Haut. Ausgelöst wird die Akne vor allem durch eine Störung des Talgdrüsenfollikels. Die Behandlung der Akne kann durch verschiedene Wirkstoffe und Präperate erfolgen.

Aloe Vera

Die Kosmetikindustrie verarbeitet Aloe Vera sowohl in Gesichts- als auch in Handcremes, in Sonnenschutzmittel wie auch in Shampoos. Auch bei Sonnenbrand oder Akne bringt das Gel der Aloe wohltuende Erleichterung.

Anspruchsvolle Haut

Fehlen der Haut Feuchtigkeit und Fett, so bezeichnet der Fachmann solch eine Haut als anspruchsvoll. Gleichzeitig wird eine anspruchsvolle Haut auch als Sebostase bzw. überempfindliche Haut bezeichnet. Fehlen der Haut Feuchtigkeit und Fett, so entstehen auch Falten recht schnell.

Anti- Age- Gesichtscreme

Bei anspruchsvoller Haut sollte eine Anti- Age- Gesichtscreme verwendet werden. Diese Creme sorgt für eine wohltuende Regeneration. Die Haut wird befeuchtet und mit natürlichen Feuchtigkeitsspendern versorgt. Fältchen werden vermindert und die Haut gestrafft. Hier erhalten Sie weitere Infos.

Aromabad

Das Aromabad findet hauptsächlich Anwendung in der Aromatherapie. Solch ein Bad vereint hochwertige ätherische Öle mit Basisölen. Die Anwendung hat sowohl eine entspannende als auch motivierende und anregende Wirkung. Das Aromabad verfügt demzufolge über eine heilende Wirkung. Schwangere, Kinder und Allergiker sollten von solch einer Anwendung Abstand nehmen.

Applikator

Der Applikator wird zum Auftragen von Lidschatten verwendet. Hierbei sollte die Frau einen Applikator mit einem Schaumstoffköpfchen verwenden. Für loses Puder dagegen eignet sich Köpfe mit Naturhaar.

nach oben


Buchstabe B

Beauty – Bäder

Beauty- Bäder gibt es mit den verschiedensten Inhaltsstoffen. Dazu gehören unter anderem Mandelblüten, Molke, Lavendel oder Kamille. Solch ein Beauty- Bad ist eine Erholungskur für die Haut. Will eine Frau mal richtig schön relaxen, so sollte Sie sich ein Beauty – Bad gönnen.

Besenreiser (Pflege)

Unter der Haut oberflächlich befindliche Erweiterungen von kleinen Venen bezeichnet man als Besenreiser. Diese Erweiterungen zeigen sich als hell- bzw. dunkelblaue Flecken. In der Regel haben mehr Frauen als Männer diese Probleme.

Bimsstein

Hornhaut sieht nicht nur unschön aus, sondern kann nach einiger Zeit auch zu Entzündungen führen. Aus diesem Grund erfreut der Bimsstein sich immer größerer Beliebtheit. Er ist hautfreundlich und unkompliziert in der Anwendung, die Verletzungsgefahr ist nur sehr gering. Nach einem ausgedehnten Bad im warmen Wasser, kann die Hornhautschicht mit dem Bimsstein problemlos gelöst werden.

Blender

Ein sehr fein gearbeiteter Pinsel, wird in der Fachsprache als Blender bezeichnet. Das Ende des Pinsels ist leicht abgeschrägt oder hat eine leicht erhöhte Spitze. Die Borsten bestehen in der Regel aus Schweifhaar von Eichhörnchen. Farbübergänge können durch die spezielle Form, welche sich an die Form des Auges anpasst, präzise verwischt werden.

Bodylotion

In der Regel verwendet man Bodylotion um der Haut Feuchtigkeit zuzuführen. Der Handel bietet solche Bodylotionen in verschiedenen Düften und Zusammensetzungen an. Je nach Hauttyp sollte man die passende Lotion aus dem reichhaltigen Angebot auswählen. Auch die Preisspanne ist bei Bodylotion relativ groß. Aber viele Qualitätsmarken bieten sogar Studentenrabatt oder 2 für 1 Aktionen, um die eigenen hochwertigen Produkte an den Mann zu bringen.

Bräunungscreme

Bräunungscreme ist die Lösung wenn weit und breit keine Sonne in Sicht ist. Bräunungscreme ermöglicht einen sonnengebräunten Teint. Der Wirkstoff Dihydroxyaceton macht eine solche Reaktion möglich. Selbstbräuner sind als Cremes, Sprays Gels sowie Lotionen erhältlich.

Brustvergrößerung

Die Entwicklungen der modernen Medizin geben auch neue Impulse für die ästhetische Chirurgie. In den letzten Jahren konnten auf diese Weise immer schonendere Verfahren für eine Brustvergrößerung entwickelt werden. Nicht zuletzt diesem Umstand ist es zu verdanken, dass immer mehr Frauen eine Brustvergrößerung bei einem erfahrenen Arzt in Erwägung ziehen.

 

nach oben


Buchstabe C

Camouflage

Unschöne Hautunreinheiten lassen sich gekonnt mit Make up. Abdecken. Ein Produkt mit einer hohen Deckkraft, sollte zum Kaschieren von auffälligen Merkmalen, wie zum Beispiel roten Äderchen oder Pigmentflecken verwendet werden. Solch ein Produkt ist die Camouflage. Camouflage ist eine abdeckende Schminke. Sie ist in der Regel wasserfest und lange haltbar.

Cellulite (Pflege)

Cellulite besser bekannt als Orangenhaut. Hier werden sehr viel Fett und Flüssigkeit eingelagert, das Resultat sind Dellen in der Haut. Cellulite zählt zu den Entzündungskrankheiten, und hinterlässt ein unschönes Erscheinungsbild.

Chirurgie

Die plastische Chirurgie oder Schönheitschirurgie hat seit den neunziger Jahren einen Beautytrend ausgelöst. Seitdem greifen viele Kosmetik Nutzer auch auf den Eingriff der plastischen Chirurgie zurück um Fettpölsterchen oder Falten dauerhaft zu entfernen.

Concealer (Make up)

Die Verwendung von Concealer zaubert ein ebenmäßiges Hautbild. Der Handel bietet sie als Creme, Fluid oder auch als Abdeckstift an. Ist das Produkt sehr flüssig, so ist die Deckkraft sehr hoch. Grundsätzlich muss auch hier die Farbe stimmen. Hat man den Concealer aufgetragen so sollte man die Ränder nach außen hin verwischen.

Collagen

Mit Collagen werden natürliche Eiweißbestandteile der Haut bezeichnet. Diese Collagen sind ganz speziell für die Elastizität und die Spannkraft des Bindegewebes verantwortlich. Mit zunehmenden alter ändern diese Collagen ihre Struktur.

nach oben


Buchstabe D

Dekorative Kosmetik

Dekorative Kosmetik dient dem Hervorheben des Schönen. Solche dekorative Körperpflegemittel enthalten einen bzw. mehrere Anteile von Farbstoffen usw. Diese Farbstoffe verändern das gesicht, die Augenpartien oaber auch die Nägel farblich.

Deodorant

Ein Deodorant soll unangenehme Körpergerüche vermeiden. Solche Gerüche entstehen durch Bakterien, welche sich auf der Haut befinden. Ein Deodorant verhindert, dass diese Bakterien sich schnell vermehren können. Jedes Deo besitzt in der Regel seinen eigenen Duft.

Depilation

Die Methoden der kurzfristigen Haarentfernung werden mit Depilation bezeichnet. Die Depilation wirkt nur temporär. Bei dieser Methode wird nur ein Teil des herausragenden Haares und nicht die Haarwurzeln komplett entfernt. Das Haar wächst somit rasch wieder nach. Die Depilation ist damit eine sanftere Methoder der Haarbehandlung.

Dry Skin

Dry Skin bezeichnet eine trockene Haut. Verliert die Haut sehr viel Wasser, so wird sie schuppig und demzufolge rissig. Dann spannt und juckt eine solche Haut sehr oft. Eine solche Haut sollte mit milden Reinigungsmitteln gereinigt werden. Gleichzeitig ist das Auftragen von fettreichen Cremes sehr zu empfehlen. Unbedingt sollte man ausgedehnte Sonnenbäder und zu heißes Baden vermeiden.

nach oben


Buchstabe E

Emulsion

Sehr häufig findet die Emulsion in der Kosmetik ihre Anwendung. Hauptbestandteile sind Wasser und Öle. Sonst sind diese beiden Stoffe zwar nicht vermischbar, aber hier bilden sie ein gleichmäßiges Gemisch. Sehr häufig werden für die Herstellung solcher Emulsionen so genannte Emulgatoren verwendet. Unreinheiten der Haut entfernt man mit Reinigungs- Emulsionen.

Epilation

Das ziel der Epilation ist es, unerwünschte Haare an den Beinen, Achseln und in der Bikinizone zu entfernen. Bei der Epilation wird das Haar mit elektrischem Strom von den Haarwurzeln entfernt. Dadurch wächst das Haar nur sehr langsam wieder nach. Bei dem dauerhaften Epilationsverfahren wird die Haarwurzel zerstört, dadurch wächst das Haar nie wieder nach.

Eye Liner

Ein flüssiger Kajal- Stift wird auch als Eye Liner bezeichnet, er besitzt einen kleinen sowie sehr dünnen Pinsel. Mit dem Eye Liner kann man den Wimpernsatz gekonnt nachzeichnen. Der Eye Liner ist in verschiedenen Farbtönen sowie in wasserfester Form erhältlich. Wobei die klassische Farbe schwarz ist.

Eye Shadow

Der Begriff Eye Shadow kommt aus dem englischen und bedeutet übersetzt Lidschatten. Mit solch einem Eye Shadow kann man die Augenlider mit der gewünschten Farbe betonen. Die Farbpalette reicht hier vom klassischen schwarz bis hin zum gold. Je nach Hauttyp sollte auch der Farbton variieren.

nach oben


Buchstabe F

Fahrrad

Schon die Römer wussten das Wellness sowohl dem Geist als auch dem Körper gut tut. Entspannung ist besser wenn sie mit Bewegung kombiniert wird. Dies lässt sich optimal mit dem Fahrrad fahren kombinieren. Mit einem Fahrrad kann die Geschwindigkeit und damit die persönliche Belastung fein dosiert werden und auf die persönlichen Fähigkeiten angepasst werden. So ist ein Fahrrad ein optimales Werkzeug um Geist und Körper zu beleben.

Fango

Aus dem italienischen übersetzt heißt das Fango Schmutz oder Schlamm. Fango ist demzufolge ein Mineralschlamm, welcher aus den heißen Quellen von einem Vulkan gewonnen wird. Die Wirkung von diesem Schlamm ist sehr wohltuend.

Farblichttherapie

Bei der Farblichttherapie werden mit einem speziellen Gerät bestimmte Punkte des Körpers beleuchtet. Das Anwendungsgebiet einer solchen Farblichttherapie ist breit gefächert. Unter anderem wird sie zur Behandlung von Entzündungen eingesetzt.

French Maniküre

French Maniküre ist die moderne Art Nägel zu lackieren. Kosmetikhersteller bieten dafür komplette French- Maniküre- Sets an. Die Nägel sehen auch nach der Behandlung noch natürlich aus.

Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage ist sowohl angenehm als auch heilsam. Bei einer solchen Massage wird durch einen bestimmten Punkt unter dem Fuß jedes Organ im Körper behandelt. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte aktiviert. In der Regel dauert eine solche Massage eine Stunde.

nach oben


Buchstabe G

Maria Galland

Der führende Hersteller in der Institutskosmetik Maria Galland ist bekannt für hochwertige und exklusive Kosmetikprodukte in denen eine 40-jährige Erfahrung steckt. Maria Galland wird in Kosmetikstudios und vielen Hotels eingesetzt.

Gel

In der Kosmetik gibt es sowohl Öl- Gele, Hydro- Gele als auch Öl/Wasser- Gele. Des Weiteren gibt es Peeling-, Wasch- und Gesichtspflege- Gele.

Gesichtswasser

Gesichtswasser dient zur Reinigung der Haut. Im Handel gibt es sehr oft auch komplette Pflegeserien, welche zusätzlich auch noch Gesichtswasser enthalten. Gesichtswasser besteht zu einem Großteil aus destilliertem Wasser. Dieses Wasser verdunstet auf der Haut sehr schnell. Zu den weiteren Bestandteilen gehören entzündungshemmende oder auch beruhigende Wirkstoffe.

Glyzerin

Glyzerin ist ein ganz natürlicher Bestandteil von Fetten. Glyzerin kann man sowohl mit Wasser als auch mit Alkohol ganz beliebig mischen. Aus diesem Grund ist Glyzerin ein wertvoller Rohstoff in der Industrie. In der Kosmetik wird Glyzerin als Feuchtigkeitsspender eingesetzt.

nach oben


Buchstabe H

 

Hautstraffung

Ein wichtiger Faktor für junges Aussehen ist die Straffheit der Haut. Cellulite und erschlaffendes Gewebe sind Probleme, die sich nicht immer nur auf dem Reebok Crosstrainer bekämpfen lassen. Anbieter wie Biotherme oder Schüssler Salze haben hier die richtigen Produkte um die Haut straff zu halten.

Hauttyp

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen normaler Haut, trockener Haut, fettiger Haut und Mischhaut. Jede dieser Hauttypen hat eine ganz spezielle Beschaffenheit bzw. Eigenschaften. Als Idealhaut zählt die normale Haut. Mit einer solchen Haut hat man kaum Probleme. Jeder Hauttyp benötigt eine ganz spezielle Pflege. 

Herrenkosmetik

In der Herrenkosmetik ist es genau wie in der Herrenmode wichtig auf eine unkomplizierte Handhabung zu achten. Daher fallen die Kollektionen in der Herrenkosmetik eher reduziert aus und verzichten anders als bei den Damen auf Schnörkel und Schleifen bei Verpackung und Vielfalt. Jedes Produkt an sich muss daher mehr leisten. Beliebte Inhaltsstoffe für Herrenkosmetik sind Aloe Vera für die Beruhigung nach der Rasur und Koffein für eine frische Ausstrahlung.

Highlighter

Der Highlighter ist ein Schminkutensil, welches zur Betonung einzelner Gesichtspartien genutzt wird. Highlighter sind in fast jeder Kosmetikserie erhältlich. Bei einem Highlighter kann es sich sowohl um Lidschatten als auch um Glanzcreme handeln.

Hyaluron

Bei der Hyaluronsäure handelt es sich um einen wichtigen Bestandteil vieler Kosmetikprodukte zur Bekämpfung von Falten und Hautalterung. Hyaluron entfaltet seine Wirkung als effektiver Wasserspeicher und sorgt so für genügend Feuchtigkeit für die Haut.

nach oben


Buchstabe I

Ingrediens

Mit Ingrediens werden Inhaltsstoffe von kosmetischen Produkten bezeichnet. Hierbei kann es sich sowohl um Körperlotion als auch um Shampoos bzw. Make-up handeln. Die Inhaltsstoffe werden auf der Verpackung aufgeführt. Den größten Anteil besitzt der Inhaltsstoff, welcher am weitesten oben aufgeführt ist.Solch eine Auflistung wurde vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Irisierend

Als iriesierend bezeichnet man perlmutartige Glitzereffekte. Solche Effekte findet man unter anderem im Nagellack oder in Bodylotionen. Im Handel reicht das Angebot von dezenten Produkten bis hin zu schimmernden Highlightern.

Iris Extrakt

Den Iris Extrakt gewinnt man direkt aus der Iris Blüte. Mit solch einem Extrakt ist es möglich das Unterhaut- Bindegewebe zu festigen. Die Konturen der Haut bleiben erhalten. Somit wird dieser Extrakt hauptsächlich gegen die Hautalterung eingesetzt und sorgt dafür, dass man auf50 Plus Treffen mit einem reineren und glatteren Hautbild punkten kann.

nach oben


Buchstabe J

Johanniskraut

Johanniskraut zählt zu den vielseitigsten Heilpflanzen. Bereits zu der Zeit des Mittelalters wurde Johanniskraut zur Behandlung von Kopfschmerzen, Nervenkrämpfen bzw. Menstruationsbeschwerden eingesetzt. Das aus der Pflanze gewonnen Öl wirkt heilend bei Brandwunden oder Schürfwunden. Des Weiteren findet Johanniskraut in der Kosmetik seine Anwendung. Hier werden die Johanniskrautextrakte als Badezusätze sowie als hautregenerierende Produkte verwendet.

Jojoba- Öl

Das Jojoba- Öl wird aus den Früchten des Jojoba- Strauches gewonnen. Dieses Öl ist vielseitig einsetzbar. Unter anderem dient es der Regulierung des Feuchtigkeits- und Fettgehalts der Haut. Es schützt gekonnt vor Austrocknung und hinterlässt dabei keine lästigen Fettspuren. Das Jojoba- Öl kann pur auf der Haut angewendet werden.

nach oben


Buchstabe K

Kajal

Bereits im alten Ägypten schminkte man sich mit einer Art des Kajalstiftes. Mit dem Kajalstift betont man die Augen. In der Regel wird dazu ein Strich unterhalb der Augen gezogen. Durch einen perfekten Strich kann man die Augen sowohl kleiner als auch größer wirken lassen.

Kamille

Kamille zählt zu den beliebtesten Heilkräutern in der Kosmetik. Sie wirkt entzündungshemmend und antibakteriell zugleich. Aus diesem Grund wird sie gern in Pflegeprodukten verwendet.

Keratin

Keratin ist eine Hornsubstanz, diese findet man beim Menschen in Haut, Haaren und Nägeln. Keratin ist somit ein Strukturprotein. Solche Proteine haben enormen Einfluss auf die Form der jeweiligen Zellen und die Festigkeit der Gewebe.

KMS California

Der kalifornische Kosmetikhersteller KMS California hat sein Kosmetiklabel als Marke mit amerikanischem Selbstverständnis in Kombination mit dem Sommerfeeling Kaliforniens gegründet. Das Label bringt frische Produkte auf den Markt und wer auf einer Rundreise Kalifornien für sich entdeckt, sollte diesem Kosmetiklabel auf jeden Fall einen Besuch abstatten.

Kompaktpuder

Wird loses Puder gepresst, so handelt es sich hierbei um Kompaktpuder. Dieses Puder stäubt nicht und eignet sich daher sehr gut zum Schminken. Bei dem Kompaktpuder ist eine breite Farbpalette erhältlich. Hierbei gilt als Grundregel: helles Puder wirkt sehr natürlich und dunkles Puder verdeckt unangenehme Hautstellen.

Kosmetiktasche

Ein morgendliches Ritual fast aller Frauen ist das Schminken – egal ob nur Wimperntusche und Gloss aufgetragen wird oder aber vom Flüssig-Make-up bis hin zum Rouge alles Anwendung findet. Problematisch wird es im Laufe des Tages: Um die gewünschte Ausstrahlung beizubehalten, muss die Schminke aufgefrischt werden. Nun beginnt das Wühlen in der Big-Bag nach den entsprechenden Utensilien und wie schnell kann es passieren, dass ein ausgelaufenes Lipgloss die Tasche ruiniert. Diese nervenaufreibenden und ärgerlichen Momente könnten durch das Nutzen eine Kosmetiktasche vermieden werden. So ist alles an seinem Platz und kann im Handumdrehen gefunden werden.

nach oben


Buchstabe L

Lichtschutzfaktor

Der Lichtschutzfaktor, auch als LSF bezeichnet, schützt die Haut vor der ungesunden UV- B- Bestrahlung des Sonnenlichtes. Durch einen solchen LSF wird der Eigenschutz der haut erhöht.

Lipgloss

Der Lippenglanz ist in den verschiedensten Farbtönen und unterschiedlichsten Aromen erhältlich. Solch ein Lipgloss ist in der Regel sehr gut deckend. Er pflegt die Lippen und spendet gleichzeitig Feuchtigkeit.

Lidstrich

Mit dem Lidstrich wird das Auge betont. Grundsätzlich sollte der Lidstrich sehr nah den Wimpern aufgetragen werden.

nach oben


Buchstabe M

 

Mascara

Mascara gehört zu den Standartprodukten der Kosmetika. Grundsätzlich wird mit Mascara die herkömmliche Wimperntusche bezeichnet. Durch die Anwendung von Mascara kann man die Wimpern betonen bzw. verlängern. Gleichzeitig erscheinen die Wimpern dicker und kräftiger.

Maniküre

Das kosmetische Pflegen und auch Behandeln der Fingernägel bezeichnet man als Maniküre. Hierbei werden die Fingernägel durch ein Fingerbad gepflegt, anschließend geschnitten, gefeilt und eingecremt.

Melisse

Besonders Menschen mit empfindlicher Haut sollte auf Produkte mit einem gewissem Melisseanteil zurückgreifen. Melisse ist entzündungshemmend und berzhigend.

Mindesthaltbarkeit

Auch bei der Kosmetik ist laut Gesetzgeber vorgeschrieben das Mindesthaltbarkeitsdatum zu kennzeichnen. Meist befindet es sich auf der Rückseite des Produktes. Das Mindesthaltbarkeitsdatum sollte vom Anwender unbedingt beachtet werden, da sonst Hautirritationen entstehen können.

nach oben


Buchstabe N

 

Nachtcreme

Die Nachtcreme wurde speziell für die Anwendung zur Nacht entwickelt. In einer solchen Nachtcreme sind spezielle Inhaltsstoffe enthalten, welche die Haut über Nacht regenerieren sollen. Weiterhin unterstützt ein solche Creme die Haut bei der Erneuerung.

Nageldesign

Nageldesign ist ein facettenreicher Bereich in der Kosemtik. Mit verschiedensten Nagellack Produkten und regelrechter Nageldesign Kunst können mittlerweile die schönsten Kreationen auf den eigenen Nägeln entstehen.

Nail Art

Nail Art bezeichnet die Kunst am Nagel. Hiermit werden in der heutigen Zeit sowohl Fingernägel als auch Fußnägel verziert.

Naturkosmetik

Naturkosmetik verschönert und pflegt die Haut auf natürliche Weise. Bei der Naturkosmetik verwendet der Hersteller nur natürliche Inhaltsstoffe.

Night Repair

Mit Night Repair werden Produkte bezeichnet, welche die Haut über Nacht regenerieren.

nach oben


Buchstabe O

Orangenhaut

In der Fachsprache spricht nicht von Orangenhaut sondern von Cellulite. Cellulite sind dellenartige Veränderungen in der Haut. Meist erscheinen solche Hautveränderungen an den Beinen den Po oder den Oberarmen.

Öle

Zu den wohl ältesten Produkten der Hautpflege gehören die Öle. Sie verdanken die sehr guten Pflegeeigenschaften den lipidlöslichen (fettlöslichen) Rohstoffen.

Olivenöl

Besonders bei trockener und strapazierter haut sollte man auf Produkte zurückgreifen, welche Olivenöl enthalten. Sie machen die Haut zart und geschmeidig. Gleichzeitig spenden sie wertvolle Feuchtigkeit und verbessern somit die Schutzfunktion.

Oxydation

Eine Oxydation verändert durch eine chemische Reaktion die Beschaffenheit von einem anderen Stoff. Solch eine Reaktion geschieht durch die Beigabe von Sauerstoff oder der Entfernung von Wasserstoff.

nach oben


Buchstabe P

Parfüm

Mit Parfüm wird eine Flüssigkeit mit verschiedenen Duftstoffen bezeichnet. In der Regel besteht Parfüm zu 80% aus Alkohol sowie aus ätherischen Ölen und künstlich hergestellten Riechstoffen. Ein jedes Parfüm besteht aus einer Kopf-, Herz- und Basisnote.

Pediküre

Pediküre wird auch als „kosmetische Fußpflege“ bezeichnet. Medizinisch gesehen ist eine Pediküre nicht unbedingt notwendig. Zu einer umfassenden Pediküre gehört: ein warmes Fußbad, das Schneiden der Nägel, das Entfernen der Hornhaut bzw. der Hühneraugen und gegebenenfalls das Lackieren der Nägel.

Pigmente

In der Kosmetik bezeichnen Pigmente kleine Farbkörner, welche in Puder, Lippenstiften, Nagellack usw. vorhanden sind. Diese Pigmente erzeugen unterschiedliche Lichtreflexe.

Peeling

Mit Peeling wird eine kosmetische Behandlung in Form einer schäl- oder Rubbelkur bezeichnet. Für eine solche Anwendung gibt es verschiedene Präparate. Diese Präparate enthalten kleine Schleifpartikel.

nach oben


Buchstabe Q

Q10

Q10 ist ein bestimmtes Enzym, welches von jeder Zelle im Körper gebildet wird. Dieses Enzym schützt die jeweilige Zelle vor aggressiven Stoffen. Des Weiteren dient es zur Erneuerung der Haut. In der Kosmetik werden zahlreiche Produkte mit Q10 beworben.

Quark

Quark hat auf die Haut eine beruhigende Wirkung. Da der Quark ein natürliches Produkt ist, reagiert die Haut mit keinerlei Nebenwirkung. Eine Naturmaske aus Quark lässt sich für jeden sehr leicht herstellen. Daneben ist Quark Grundbestandteil für eine gesunde Ernährung. Das Produkt Quark ist daher ein sehr vielseitiges Produkt

Quaste

Quaste bezeichnet in der Kosmetik einen dicken bzw. bürstenartigen Pinsel, dieser besteht meistens aus Kunst- bzw. Tierhaar. Eine Quaste wird verwendet um loses Puder gleichmäßig auf der Haut zu verteilen.

nach oben


Buchstabe R

Retinol

Retinol ist eine andere Bezeichnung für Vitamin A. In der Kosmetik verwendet man Retinol um ein glattes Hautbild zu erreichen. Gleichzeitig wirkt Retinol dem Alterungsprozess entgegen.

Ringelblume

Die Ringelblume zeigt nicht nur in der Kosmetik was in ihr steckt. Die Ringelblume verfügt über eine antibakterielle  Eigenschaft und verhindert somit durch ihren Einsatz das Wunden sich entzünden oder eitern.

Rückfetter

Rückfetter spenden sowohl den oberen Hautschichten als auch dem Haar Lipide

nach oben


Buchstabe S

Säureschutzmantel

Die menschliche Haut ist  der Schutz des Menschen. Dieser Schutz wird vom so genannten Säureschutzmantel geschützt. Gleichzeitig sorgt dieser Säureschutzmantel für die Geschmeidigkeit und Glätte  der Haut. Reinigt man die Haut nun sehr oft, so wird der Säureschutzmantel angegriffen und gegebenenfalls zerstört. Die Haut kommt somit aus dem natürlichen Gleichgewicht. Kosmetikprodukte, welche im pH- Wert von 5,5 liegen, greifen den Säureschutzmantel der Haut nicht an.

Seife

Die Herstellung der Seife erfolgt in der Regel aus ´pflanzlichen bzw. aus tierischen Fetten. Zu den Rohstoffen welche zur Seifenherstellung verwendet werden, zählen unter anderem: Kokosfett (Rindertalg), Schweine- oder Knochenfett. Solche Produkte fallen bei der Tierverwertung an.

Shampoo

Shampoo, auch als Haarwaschmittel bekannt, ist heute aus keinem Badezimmer mehr wegzudenken. Grundsätzlich bestehen Shampoos aus so genannten Tensiden, verschiedenen Parfümölen und Farbstoffen zusammen. Im Shampoo enthaltene pflegende Substanzen dienen dem Aufbau sowie der Kräftigung des Haares.

Solebad

Mit Solebad bezeichnet man ein Bad mit einem Salzgehalt von bis zu 6%. Meist werden solche Bäder zur Therapie von Haut-, Atemwegs- und Kreislauferkrankungen angewendet.

Stabilisator

Der Stabilisator verbessert sowohl die Beständigkeit als auch die Haltbarkeit von Inhaltsstoffen und den Rezepturen.

nach oben


Buchstabe T

T- Zone

Die T- Zone befindet sich im Gesicht. Sie wird als T- Zone bezeichnet, weil sie sich von der Stirn, über die Nase bis hin zum Kinn erstreckt, somit bildet sie die Form eines T. An den Stellen der T- Zone bildet die haut besonders viel Talg.

Talgdrüse

Kleine Erhebungen in der Haut bezeichnet man als Talgdrüsen. Diese Talgdrüsen sind für die Produktion des Talges verantwortlich. Diese Art von Drüsen sind unregelmäßig am ganzen Körper verteilt. Besonders reichlich sind sie im Bereich des Kopfes vertreten. Produzieren die Talgdrüsen zuviel Talg, so ist die Haut sehr fettig. Personen mit fettiger Haut sollten daher auf eine gesunde Ernährung, sowie spezielle Puder und ölaufsaugende Tücher vertrauen.

Thalasso

Mit Thalasso wir eine Wellness- Anwendung bezeichnet. Eine Thalasso. Anwendung steigert nicht nur den Soffwechsel sondern fördert auch die Durchblutung, die haut wird gestrafft und die Cellulite wird verringert. Somit verhilft eine solche Anwendung der körperlichen und geistigen Entspannung. Einfaches Beckenbodentraining trägt ebenfalls zum körperlichen Wohlbefinden bei.

Teebaumöl

Das gewonnene Öl des Teebaums wirkt sowohl antimkrobiell als auch entzündungshemmend. In der Kosmetik wird das Teebaumöl Produkten als zusätzliches Mittel beigefügt. Es hilft zum Beispiel gegen unreine Haut, Schuppen oder Fußpilz.

Toner

Mit Toner wird ein spezielles Gesichtswasser bezeichnet, welches die Haut nach der gründlichen Reinigung erfrischt und somit auf die anschließende Pflegecreme vorbereitet.

Trübungsmittel

In der Kosmetik werden Trübungsmittel den Produkten zugesetzt, um sie dadurch undurchdringlicher für das sichtbare Licht zu machen.

nach oben


Buchstabe U

Unreine Haut

Mitesser und Pickel sind oft die Ursache für unreine Haut. Für solch eine unreine Haut empfiehlt es sich spezielle Pflegeprodukte zu verwenden. Solch eine spezielle Reinigung sollte regelmäßig am Morgen und am Abend erfolgen.

Urea

Mit Urea wird ein natürlicher Bestandteil der Haut bezeichnet. In der Kosmetik wird Urea als Feuchtigkeitsstoff eingesetzt. Die Konzentration in verschiedenen Cremes reicht von 3 bis 20 Prozent. Hochkonzentriert wird ein solcher Harnstoff in Pasten gegen Nagelpilz verwendet. Jedoch sollten Cremes mit Harnstoff nicht von Personen angewendet werden, die an entzündeter Haut bzw. Hautstellen leiden.

UV- Absorber

Kosmetische mittel werden mit Hilfe von UV- Absorbern vor dem Einwirken des Sonnenlichtes geschützt.

UV- Filter

Der UV- Filter hat die Aufgabe die UV- Strahlen zu filtern, durch die Filterung werden Haut oder auch die Haare vor den schädlichen Einwirkungen geschützt.

UV- Strahlen

UV- Strahlen sind ultraviolettes Licht. In der richtigen Dosierung wirkt es positiv auf unsere Psyche, sowie das Nerven- und Immunsystem. Überdosierungen sollten unbedingt vermieden werden.

nach oben


Buchstabe V

Vaseline

In der Kosmetik wird Vaseline auf der Haut als Gleitmittel sowie als Hautschutz (gegen rissige wie auch spröde Hände) verwendet.

Vapozon

Vapozon ist ein Gerät zur Gesichtspflege. Mit einem solchen Gerät bringt man Wasser mit pflegenden Zusätzen zum Kochen, bis diese Mischung verdampft. Anschließend wird das Gesicht mit diesen entstandenen Wasserdampf besprüht. Durch eine solche Behandlung öffnen sich die Poren der Haut und Unreinheiten können besser entfernt werden.

Vergällungsmittel

Den Kosmetikprodukten bzw. den kosmetischen Mitteln werden Vergällungsmittel zugesetzt, um diese Produkte ungenießbar zu machen.

Viskositätsregler

Die Zähflüssigkeit wird durch den Viskositätsregler entweder erhöhen bzw. verringert.

nach oben


Buchstabe W

Wachs

Wachs dient zur schnellen und wirkungsvollen Enthaarung. Wachsen ist sowohl mit kaltem als auch mit warmem Wachs möglich. Das Ergebnis einer Haarentfernung ist in der Regel sehr genau.

Wellness

Wellness bedeutet nicht nur Wellness Produkte zur Pflege der Haut. Sondern hier werden auch der Köper und die Sinne entspannt und durch Anwendungen aktive erholt. Wellness kann auch ein Aktivurlaub im Lausitzer Seenland sein. In jedem Fall geht es darum, die Seele baumeln zu lassen und zu regenerieren.

nach oben


Buchstabe X

Xylitol

Der Wirkstoff Xylitol pflegt die Haut und bewahrt gleichzeitig die Feuchtigkeit.

nach oben


Buchstabe Y

Yoghurt

Mit dem Naturprodukt Yoghurt wird das Haar leicht kämmbar. Es wird geschmeidig und glänzend. Das Volumen nimmt enorm zu. Yoghurt schützt aber auch die Haut vor schädigenden Einflüssen.

nach oben


Buchstabe Z

Zink

Zink wird sehr oft als chemischer Grundstoff sowie essentielles Spurenelement eingesetzt. Zink in der Kosmetik verwendet fördert es das Wachstum von Gewebe und Haaren.

Zusatzstoffe

Zusatzstoffe werden in Kosmetikstoffen verwendet um dem Produkt die gewünschte Eigenschaft zu verleihen oder aber auch ungewollte Eigenschaften zu unterdrücken oder zumindest zu verringern.

Zitronengras

Zitronengras wird sehr oft bei Körpermassagen eingesetzt, da es eine sehr gute Hautstraffende Wirkung hat.  Auch der Duft des Zitronengrases hat eine positive Wirkung auf die Laune und die Aufmerksamkeit des Menschen

nach oben


  • Ihre Newsletter Anmeldung

  • Zahlungsmöglichkeiten


GELISTET BEI DER PREISVERGLEICH FÜR SPORT & FREIZEIT